Qualität als Standard.

Qualität als Standard.

Vosselerclassic: Seit Jahren bewährt und erfolgreich etabliert.

Unsere Laborlinie Vosselerclassic besticht durch ihre Langlebigkeit und Ergonomie. Jederzeit ausbaubar, sind die Systeme besonders robust und dadurch auch besonders wirtschaftlich. Darüber hinaus lässt sich das Mobiliar problemlos in bestehende Konzepte integrieren oder auf Mass anpassen.

Labor System 2000

Das Labor System 2000 wurde für die Medienzuführung über die Decke entwickelt. Dies geschieht über Mediensäulen oder –Balken sowie über die Zellenwände. Das Mobiliar ist auf eine flexible Labornutzung ausgerichtet: Die mobilen Tische können von Steh- zu Sitztischen umgestellt werden. Die Einschubmöbel sind untereinander austauschbar. Die Labortische bestehen aus einbrennlackiertem Gestellen und wählbaren Tischblättern. Zudem sind für Stehtische Aufsatzschubladen lieferbar.

Spezifikationen:

  • Rastersystem 60/90/120 cm
  • Medienzuführung über die Decke
  • Mobilprogramm zum einfachen Umstellen
  • Umstellbare Sitz-/Stehtische
  • Austauschbare mobile Tische
  • Austauschbare Einschubmöbel
  • Systemunabhängig von Rauminstallationen
     

 

Normprogramm

Das Vosselerclassic Normprogramm besteht aus Ständerprofilen (aus eloxiertem Aluminium), Tischblättern und Einschubmöbeln. Die Einschubmöbel beinhalten einen Unterbau sowie eine Hängeschublade. Somit kann sowohl für Steh-, wie auch für Sitztische dasselbe Mobiliar verwendet werden.

Beim Vosselerclassic Normprogramm werden die Arbeitsflächen von einem Rahmensystem aus Alu- oder lackiertem Stahlrohr getragen.

<p>Beim Vosseler<strong>classic</strong> Normprogramm werden die Arbeitsflächen von einem Rahmensystem aus Alu- oder lackiertem Stahlrohr getragen.</p>

Spezifikationen:

  • Rastersystem 60/90/120 cm
  • Untergestell Aluminium
  • Aufgelegte Tischplatte in allen Ausführungen möglich
  • Medienzuführung wandseitig unter dem Tisch
  • Einschubmöbel austauschbar für Steh- und Sitztische
  • Schublade bei Stehtisch am Blatt befestigt

Normprogramm modifiziert

Das Normprogramm modifiziert besteht ebenfalls aus Ständerprofilen (aus eloxiertem Aluminium), Tischblättern und Einschubmöbel. Die Einschubmöbel weisen für Steh- und Sitztische unterschiedliche Höhen auf, sie sind daher nicht austauschbar.

Das Vosselerclassic Normprogramm modifiziert kommt ohne Traversen zwischen den Bockrahmen aus. Die Tischblätter werden direkt mit den Trägern verschraubt.

<p>Das Vosseler<strong>classic</strong> Normprogramm modifiziert kommt ohne Traversen zwischen den Bockrahmen aus. Die Tischblätter werden direkt mit den Trägern verschraubt.</p>

Spezifikationen:

  • Rastersystem 60/90/120 cm
  • Untergestell Aluminium
  • Aufgelegte Tischplatte in allen Ausführungen möglich
  • Medienzuführung wandseitig unter dem Tisch
  • Einschubmöbel in verschiedenen Höhen

 

Standardprogramm

Unser Standardprogramm besteht aus fest montierten Unterbaumöbel mit direkt aufgesetzten Tischblättern. Die Möbel werden fix am Boden befestigt, Die Medienzuleitung erfolgt analog dem Normprogramm zwischen Unterbaumöbel und Wand. Demontable Rückwände ermöglichen den Zugang zu den Installationen.

Beim Vosselerclassic Standardprogramm werden die Tischblätter auf Unterbauten fixiert, die auf Blindsockeln stehen.

<p>Beim Vosseler<strong>classic</strong> Standardprogramm werden die Tischblätter auf Unterbauten fixiert, die auf Blindsockeln stehen.</p>

Spezifikationen:

  • Rastersystem 60/90/120 cm
  • Fest eingebaut
  • Tischblätter in allen Ausführungen möglich
  • Rückwände demontabel
  • Kein zusätzliches Untergestell nötig